Zum Inhalt springen
Home » WordPress Neve Theme – Schriften lokal laden

WordPress Neve Theme – Schriften lokal laden


WordPress Neve Theme – load (Google) Fonts locally

Stand (Quelle: eRecht24): 27.08.2022

Worum geht’s?

Das Landgericht München I hat im Januar 2022 in seinem Urteil (Az.: 3 O 17493/20) die Rechtswidrigkeit der Remote-Einbindung von Google Fonts bestätigt. Infolgedessen haben die Abmahnungen seither deutlich zugenommen. Privatpersonen und Abmahnkanzleien nutzen das Urteil, um Schadensersatz zu fordern.

Wenn Sie die gewünschten Schriftarten herunterladen und lokal auf Ihrem Server speichern, werden die Schriftarten beim Besuch der Website direkt von Ihrem Server nachgeladen, anstatt online von den Google-Servern heruntergeladen zu werden. Dadurch wird keine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und es werden keine Daten an Google gesendet. Mit dieser Einbindung sind Sie aktuell auf der sicheren Seite und vom Urteil nicht betroffen.

Folgendes muss bei dem WordPress Theme NEVE eingestellt werden:

Neve-Schriftarten können lokal geladen werden, indem Sie den folgenden Code am Ende der Datei functions.php Ihres Child Theme hinzufügen. Das gleiche gilt auch für die Typekit-Fonts. (siehe Beitragsbild)

function load_fonts_locally() {
	add_filter( 'neve_load_remote_fonts_locally', '__return_true');
}
add_action( 'after_setup_theme', 'load_fonts_locally' );

Natürlich kann dieser Code auch via FTP in die functions.php im Child Theme eingefügt werden.

Bitte prüfen Sie ob die Schriften nun lokal geladen werden. Dies können Sie her machen:

-> E-Recht24 Website Scanner

Sollten Sie sich unsicher sein oder eine anderes WordPress Theme betreiben, können wir gerne helfen. Sprechen Sie uns an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.